Kontakt
Henry Springer Meisterbetrieb
Nahariyastr. 31
12309 Berlin
Homepage:www.bad-heizung-springer.de
Telefon:030 7465086
Fax:030 7459082

Kunstharzputz

Für die Kunstharzputze gilt als Stoffnorm die DIN 18558; eine harmonisierte europäische Norm gibt es noch nicht. Als Bindemittel werden bei diesen Putzen Polymer-Dispersionen oder Harze eingesetzt. Sie trocknen rein durch Verdunstung der Wasser- und Lösemittelanteile.
Nach den Maßstäben der DIN EN 1062 erreichen sie Wasserdampfdiffusionswerte der Klasse II und geringe kapillare Wasseraufnahmewerte der Klasse I. Sie bieten damit einen hohen Wetterschutz, haben aber gegenüber mineralischen Putzen eine deutlich reduzierte Wasserdampfdurchlässigkeit und eine erhöhte Quellneigung.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang